Hier haben unsere Partner Betriebe eine tolle Leistung erbracht.

Wände im Nassbereich sowie der Boden wurden mit Microcement erstellt. Waschtisch und Regal sind ebenfalls mit Microcement gefertigt worden, lediglich die übrigen Wände wurden mit Stucco Marmorino veredelt.

Kundin ist mehr als begeistert…..

1 Antwort
  1. Andrea D
    Andrea D sagte:

    Dieses Bad ist sowohl beste Handwerkskunst als auch Männer- und Hausfrauentraum!

    Mein Freund wünschte sich eine geräumige Dusche und ich (die Hausfrau) eine pflegeleichte. Und hier ist sie! Kein lästiges Abflitschen der Wände und Trocknen der Ecken nach dem Duschen. Stattdessen nur noch die Armatur mit dem Handtuch abtrocknen – das war’s. Mehr kann Frau nicht verlangen und hat nichts mehr zu meckern. Männer, Frauen, Kinder und Haustiere – wenn das nicht fugenlos fröhliche Aussichten sind! Lediglich der Duschboden kann alle paar Wochen mal mit etwas Reiniger gesäubert werden, die Ablage und die Duschwände dagegen verschmutzen gar nicht mehr. Das Gleiche gilt für den Waschtisch. Nackte Füße lieben den warmen, rutschfesten Fußboden in Dusche und übrigem Bad.

    Dass die Oberflächen antibakteriell wirken sollen ist für uns irrelevant, da wir keine Mikroben fürchten und die Natur nicht in gut- und bösartig einteilen, sondern als sinnvolles, bio-logisches Zusammenspiel verstehen (germanische-heilkunde.at). Da muss man nichts vernichten und vergiften – nur verstehen.

    Da sämtliche Oberflächen von künstlerisch begabter Hand des Werkers gefertigt wurden, braucht so eine Badrenovierung ihre Zeit. Die haben wir gerne gewährt, da schon die Freude von Herrn Drees und seinem Team an ihrer guten Arbeit ansteckend wirkte, waren wir gespannt auf das Endergebnis. Zusätzlich haben wir Zwischenmahlzeit, Getränke und interessante Gesprächsthemen geboten. Gesundes, fröhliches Leben gedeiht eben nur in Freiheit, ohne Druck und Zwänge und in gegenseitiger Achtung und Fairneß. Das Ergebnis spricht für sich. So individuell und schön kann Heimat sein. Und wir sind stolz darauf. Es sind die naturverbundenen Bauern, fachkundigen Handwerker und echten Künstler, die reale Werte schaffen, unser Leben erhalten, für gesunden Geist sorgen und dem Leben Schönheit verleihen.

    Dieses Bad ist durch gemeinsame Freude der Menschen an den Gewerken, an Funktionalität und Schönheit und am Leben entstanden.

    Wir danken den Männern und Frauen, die im Namen folgender Firmen zu unserem wunderschönen, wohnlichen Bad beigetragen haben:
    Sachs Sanitärtechnik GmbH & Co KG
    Torben Froese – Der freundliche Elektromeister
    Leinberger Licht
    Raumausstattung Engelhardt GmbH & Co. KG
    und natürlich Frank Drees und Team von den Fugenlose Wohnideen, die wirklich für alles eine Lösung hatten.

    Fugenlos glücklich
    Andrea D.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.